gfx gfx
gfx gfx
Please login or register.

Login with username, password and session length
gfx gfx
gfx gfx

  • Welcome at our new home!!!

    This is the Snej Portal, home of several D2 Modifications and D2SE
  • On our Realmserver you can find this hosted Mods:

    Snej
    Reign of Shadows (RoS)
    Eastern Sun (ES)
  • You can also find the home of the

    Aftermath Mod here

    https://snej.org/forum/index.php?board=674.0
gfx gfx
gfx
September 20, 2019, 08:55:37 PM
*
gfx gfx
gfx* Home Help Search Login Registergfx

Author Topic: Fragen zum Werwolf  (Read 5764 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline AironfaarTopic starter

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 4
  • Gender: Male
Fragen zum Werwolf
« on: October 24, 2009, 10:23:29 PM »
Tag allerseits,

als völlig neuer Spieler dieses Mods habe ich das Gefühl, gleich mal ordentlich auf die Schnauze gefallen zu sein: Ich wurde von einem Freund nach einer Weile normalen Spielens bis Stufe 120 gezogen, und offenbar habe ich mich prompt verskillt...was mir erst auffiel, nachdem ich einen Blick ins Forum warf. Nun also zu den Fragen:

1. Zur Vergewisserung: Man kann Stufe 500 erreichen, auf jedem Stufenaufstieg erhält man 1 Skillpunkt, darüber hinaus gibt es drei Questen, die Skillpunkte als Belohnung haben, 2x 4 und 1x 6, pro Schwierigkeitsgrad ein Mal. Folglich hat man auf Stufe 500, wenn man alle Skillpunkt-Questen erledigt hat, 541 Skillpunkte. Stimmt das oder habe ich irgendwo einen Denkfehler gemacht (oder irgendeine Information nicht gefunden oder korrekt ausgewertet)?
2. Wenn man alleine spielt, braucht man offenbar zwei, wenn nicht gar drei Elemente. Wie lässt sich das als Werwolf realisieren? Ist ein Werwolf mit folgender Skillung denkbar und überlebensfähig? Auf was müsste zusätzlich geachtet werden? Da es sich zu weiten Teilen an meinem ungemoddeten LoD-Werwolfbuild orientiert und ich bislang nicht allzu viel dabei umgedacht habe, wird es vermutlich stark verbesserungsfähig sein...insbesondere im Bezug auf die Beschwörungen.
Werwolf, Lykanthropie, Tollwut, Wut, Eichbaumweiser, Giftranke, Geisterwolf, Schreckenswolf, Grizzly: max (zwei davon, vermutlich Wölfe oder Grizzly, nur 59)
Rabe, Barbarenwut, Aasranke: 1
Die Idee ist es, leicht ersichtlich, als Angriffstyp neben physischem Schaden auch Giftschaden auszuteilen. Da die Giftranke stark vom Raben profitiert, war eine meiner Überlegungen, anstatt einer der Wolfsarten oder dem Grizzly den Raben auszubauen. (EDIT: Habe gerade festgestellt, dass man zwar Wölfe und Grizzly zeitgleich draußen haben kann, aber nicht beide Wolfsarten. Das kann natürlich auch die Planung verändern... Da der Schreckenswolf, wenn ichs richtig in Erinnerung habe, die HP der anderen Beschwörungen erhöht, würde ich sagen, dass ich, wenn, dann den Geisterwolf für den Raben fallen lasse.) Ich habe schon einige Beiträge darüber gelesen, dass es eventuell möglich wäre, einen Werwolf mit Tollwut zu spielen, aber genaueres (im Sinne eines genauen Skillungsvorschlages) habe ich nicht gefunden, daher bin ich mir darin vollkommen unsicher.
3. Da ich mit besagtem Freund nicht immer spielen werden kann, habe ich mit folgender Ursprungsplanung (die sich im ungemoddeten LoD in ähnlicher Form durch Maßnahmen wie Ausrüstung auch gegen immune Gegner gut behaupten konnte) offenbar verloren. Stimmt das?
Werwolf, Lykanthropie, Wut, Aasranke, Geisterwolf, Schreckenswolf, Grizzly, Herz des Wiesels: max
Eichbaumweiser, Rabe, Giftranke, Barbarenwut: 1
Rest: ...als ich darüber nachgedacht habe, habe ich im Forum zu suchen begonnen, ob es da irgendwelche Guides oder Empfehlungen gibt. Weitere Überlegungen habe ich, abgesehen von der oben genannten, nicht durchgeführt, da es mir vorkam, als könne ich dieses Build sowieso in den Wind schießen (insbesondere mit Herz des Wiesels und ohne Eichbaumweiser).
EDIT: Hier gilt das gleiche wie im oberen editierten Abschnitt...nur dass ich nicht weiß, wohin genau ich in diesem Fall die frei gewordenen Punkte setzen würde.

Ich hoffe, ich habe keine Fragen gestellt, die bereits beantwortet wurden, das würde nicht gerade für meine Suchfähigkeiten sprechen... *lächelt schief* Wie dem auch sei, vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und hoffentlich folgenden Antworten.

MfG,
Aironfaar
« Last Edit: October 24, 2009, 10:30:15 PM by Aironfaar »

Offline (hr1$

  • Coldworm
  • ***
  • Posts: 169
  • Gender: Male
  • D2M Acc: Chris(ger)
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #1 on: October 24, 2009, 10:55:57 PM »
Hallo,

das mit den Skillpunkten müsste stimmen.In Snej braucht man in der Tat mindestens 2 effektive Schadensarten, die hast du als Wolf aber nicht unbedingt , da Rabies hier sehr wenig Schaden macht(glaube so um die 60 k in 13 Sekunden).Im Prinzip hast du dann nur eine.Herz des Wiesels ist auch nicht der optimale Geist, denn du kommst mit entsprechendem Equip, locker ans Dmg Cap und da bringt dir Oak Sage einfach viel mehr.Hauptproblem wird aber sein das du nur physischen Schaden austeilen kannst, das reicht zwar um bis nach Hell zu kommen, aber spätestens im ersten Akt wirst du viele Gegner einfach stehen lassen müssen, weil du ihnen keinen Schaden zufügen kannst.An Hd und UD brauchst du ohne Gruppe nicht mal dran denken ... eigentlich Schade, kann man aber nichts machen.

Wenn du aber trotzdem einen Wolf spielen möchtest, würde ich dir den Guide von Zerum mal ans Herz legen :http://snej.org/forum/index2.php?topic=6854.0.
Es handelt sich hierbei nicht um einen Druiden, sondern um eine Werwolfsorc.Leider ists auch nicht der ideale Anfägerchar, da man doch schon das eine oder andere gute Item braucht.

Als Anfängerchar bietet sich eigentlich ein Poison Nova Necro, eine Bow + Java Ama, ein Eledruide oder ein WW Barb an.Guides findest du dazu hier im Forum in den entsprechenden Sektionen.Einen Necroguide gibt es nicht, aber wenn du fragen zum Necro hast kannst du sie mir ruhig stellen, ich spiele selbst so einen Necro.Den Necro brauchst du auch nicht so teuer ausrüsten , da reicht locker MF Equip, weclhes du recht günstig bekommen kannst.

Wenn du dich für einen Char entschieden hast, meld dich einfach bei mir, wenn du willst kann ich dich dann rushen, ein paar Items habe ich bestimmt auch noch für dich, umsonst natürlich:). Accountname steht unter meinem Avatar, kannst dich ja auch ingame melden wenn du noch Fragen hast.

Gruß Chris
« Last Edit: October 24, 2009, 11:33:10 PM by (hr1$ »

Offline AironfaarTopic starter

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 4
  • Gender: Male
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #2 on: October 25, 2009, 12:49:43 AM »
Danke dir für die rasche Antwort!

Heißt also, dass die einzig wirkliche Möglichkeit, einen Druiden-Werwolf auch auf Hölle alleine zu spielen, ist, einen mit Feuerklauen zu machen, mh? Damit der dann aber auch gut Schaden macht, frisst das wieder eine ganze Menge Synergien... Gibt es vielleicht gute Runenwörter, Uniques, irgendetwas derartiges, die ausreichend Elementarschaden verursachen, um zusammen mit einem entsprechenden Söldner (dem Convictionist, wenn ich das richtig in Erinnerung habe) auch gegen physisch immune Gegner anzukommen? Im ungemoddeten LoD hat zum Bleistift Baranars Stern, gesockelt mit zusätzlich Elementarschaden verursachten Steinchen und Juwelen, ungemein geholfen... Gibt es hier vielleicht etwas vergleichbares oder reichen solche Gegenstände für den zweiten Slot allein nicht aus?
Danke übrigens für das Angebot, ich denke, ich werde noch darauf zurückkommen. Ist ohnehin immer angenehmer, nicht alleine zu spielen.

MfG,
Aironfaar
« Last Edit: October 25, 2009, 12:55:54 AM by Aironfaar »

Offline SirSamusAran

  • Administrator
  • Andariel
  • *
  • Posts: 1717
  • Gender: Male
  • Event-Manager
    • SnEj Homepage
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #3 on: October 25, 2009, 02:23:50 AM »
hi
bei einer feuerklauen ausledung hat man hier meist das problem das man keine feuermastery nutzen kann da man über das cap schießt
da dein wolf aber den feuerschaden nur gegen physischen immune braucht könntest dies auch über feuermastery+weniger syns bewerkstelligen (die monster werden schon umkippen^^)
z.b. mit dem unique sword Icy Hot Blade
problem wäre da aber wohl anfangs das lvlreq von 460 ^^
aber die druidensetwaffe aus dem Scosglen set sollte es auch tun (hat auch +FM) die kann man schon ab lvl 400 tragen (bis lvl 415 is lvln absolut kein problem - erreicht man locker in akt1 hell, bis dahin sind immune auch noch nciht soo das problem da gegner in alp vergleichweise wenig life haben)

beide waffen sind PG ware und bekommst evtl. auch geschenkt^^

sollte ja reichen sie im 2ten slot zu tragen und dann entsprechend zu wechseln

ob das gut funktioniert kann ich allerdings nicht sagen, da sollte sich am besten zerum nochmal melden - das hier so unser druiden spieler nr1 ^^
der hat auch schon fast alles an druiden in snej mal gespielt ^^ :)

ansonsten gibt es noch die beiden items Glorification of Elements (uni Tiara, lvl460) und Black Widow (uni Spiderweb Sash) die jeweils sehr viel Elementar schaden bringen können
sie bekommen immer mehr Eledmg um so mehr kills man hat und kein anderes item kommt da auf ähnliche werte^^
allerings sind melee chars nicht unbedingt dafür berühmt schnell viele kills anzusammeln da sie oft keinen großen/gar keinen aoe dmg haben

mit version 6.1 (dauert noch nen paar monate^^) wird es keine FM mehr auf items als oskill geben (wie auch alle anderen char-skills)
daher wird der char dann so nicht mehr funktionieren (also die variante in der form)
aber dann wird eh alles für alle chars anders *g




Gruß SamusAran
Gruß euer Cola-Vampir SirSamusAran

Ich poste nur wahllos auf meiner Tastatur getippte Buchstaben, sollten dabei Silben, Wörter oder gar sinnige Sätze entstehen, ist dies purer Zufall.
I only type randomly on my keyboard. Should thereby syllables, words or even meaningfull sentences be created, that would be totally by accident.

Offline Zerum

  • Global Moderator
  • Nihlathak
  • ***
  • Posts: 1293
  • Gender: Male
  • http://zerum.owns.it/
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #4 on: October 25, 2009, 02:27:40 AM »
Halli Hallo :)

Also das hauptproblem hast du denke ich schon selbst erkannt: mit einem werwolf machst du dir den start in snej nicht gerade einfach^^ Ich hoffe aber dass sich zumindest rabies (was die shapeskills angeht) mit dem contentpatch im schaden verbessern wird.
Ich werd meinen post mal in 2 optionen aufteilen:


[wenn du nix andres als einen (druiden)werwolf spielen möchtest]
..bleibt dir, wie du schon gesagt hast, nix andres übrig als feuerklauen + syns zu skillen (wirste zwar ned ganz schaffen aber zumindest 2 syns sollten drin sein, und dann halt wie samus sagte, ne icy hot mitnehmen) wenn du auch in hell noch voran kommen willst.
das problem dabei ist halt, dass deckard cain da schneller durch die akte spazieren würde...

[wenn du auch eine andere druidenart oder morphart bzw einen anfängerfreundlicheren char spielen würdest]
würde ich dir die builts ans herz legen, die chris shcon aufgezählt hat. Ele druide, werwolf sorc, CE-necro, bowie, java, kickse, WW-barb würden am ehesten in frage kommen würd ich meinen :)


was die skillung allgemein angeht würd ich dir davon abraten irgendwelche summons zu maxen (bis auf dne oak sage natürlich und evlt noch den grizzly)
carrion vine zB reicht ein punkt voll und ganz :)
Ein guide für einen reinen Feuerklauenwerbär ist btw auch in planung.. aber wie so vieles von mir angekündigte noch nicht angefangen^^

Grüße :)
D2Lunatics Realm-Admin
Ex-D2Maniacs Admin

Offline AironfaarTopic starter

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 4
  • Gender: Male
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #5 on: October 25, 2009, 01:27:41 PM »
Danke nochmal für die Antworten.
Ich werde wohl dran bleiben, was den Druiden-Werwolf angeht. Vermutlich mache ich zunächst die Charaktere, die mir auf den offiziellen Servern am meisten Spaß gemacht haben (nach dem Werwolf), also einen Knochenwerfer-Nekro und einen Ranger-Pala. Scheint ja auch, als seien die recht passabel in diesem Mod. Ich hoffe jedenfalls, dass ich mir noch einen schicken Werwolf hochziehen kann... Ist verdammt schade, dass der nicht so recht was bringt hier, zumal er nach wie vor mein Lieblingscharakter ist (und ein Werwolf einer anderen Klasse ist eindeutig nicht das gleiche).

Offline kachappa

  • Fangskin
  • ****
  • Posts: 221
  • Gender: Male
  • *popcorn knabber*
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #6 on: October 25, 2009, 01:42:36 PM »
also nen boner kannst hier au vergessen weil der dmg viel zu gering ist... b&p skills werden nur für den first kill genommen damit CE alles platt macht  :P

aber ranger pala geht gut ab hier gibts 2 guides dazu

http://snej.org/forum/index2.php?topic=10954.0

http://snej.org/forum/index2.php?topic=10854.0
Rechtschreibfehler sind zu Entschuldigen da ich 24/7 besoffen bin!  
Danke für ihr Verständnis^^


Ich bin viele Personen:
Mr. %                                           Mr. Nixraff
Mr. Negativ                                     Mr. Versager
Mr. Multiple Persönlichkeit                     Mr. Dreist
Mr. Kulturschock                                Mr. Bayern-is-so-toll
Mr. Erster Gedanke                              Mr. ich kanns nimmer hören
Mr. Überraschung                                Mr. "ich bin unsterblich"
Mr. "Ahhh Bücherraum!!!!111elf"                 Mr. "Ich tipp das nie Richtig ein"
Mr. "Ich bin unsterblich"                       Mr. ichhabevielenamen
Mr. Vollnoob                                    Mr. "Ich kann meine Signatur nich Bauen!"
Mr. Fehlerkönig                                    
Ich danke Helmi und eviL für ihre mühevolle Arbeit!!
© by Lord_Helmi

Offline NotEvil

  • Witch Doctor Endugu
  • **
  • Posts: 364
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #7 on: October 25, 2009, 02:46:53 PM »
also einer der ersten 500er dieser ladder war ein "boner"
zumindest ein necro mit knochenrüstung, etwas knochenzauber für firstkill, dazu giftnova , guter mers und tongolems

ich schätze so gebaut wie der guide
http://snej.org/forum/index2.php?topic=2211.0

du solltest den werwolf nicht aufgeben, aber dir zuerst einen mf char bauen.
ich werde mir nen nicht-ww-nicht-frenzy-nicht-mainstream- baba bauen und mache mf runs nur noch für diesen char.
habs schon mal versucht aber jetzt nochmal mit mehr wissen^^ und wenn es nicht klappt dann nächste ladder nochmal :D


bei werwolf kannst du feuer als 2tes element nehmen,skillpunkte sollten reichen.
 mit stun vom ring of evil gurt, sollte er gut spielbar sein.
dazu noch einen crafted freeze ring, oder freeze beim merc, um die meisten immune zu entimmunisieren.
Acc: NotEvil_snej
onlinezeit ab ca. 21 uhr

SUCHLISTE

Item-Automods

Offline kachappa

  • Fangskin
  • ****
  • Posts: 221
  • Gender: Male
  • *popcorn knabber*
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #8 on: October 25, 2009, 04:00:18 PM »
etwas knochenzauber für firstkill

das is für mich kein boner^^
an sich gibts nur CE necs aber das wurde ja scho ungefähr 1 million mal beredet  ::)
Rechtschreibfehler sind zu Entschuldigen da ich 24/7 besoffen bin!  
Danke für ihr Verständnis^^


Ich bin viele Personen:
Mr. %                                           Mr. Nixraff
Mr. Negativ                                     Mr. Versager
Mr. Multiple Persönlichkeit                     Mr. Dreist
Mr. Kulturschock                                Mr. Bayern-is-so-toll
Mr. Erster Gedanke                              Mr. ich kanns nimmer hören
Mr. Überraschung                                Mr. "ich bin unsterblich"
Mr. "Ahhh Bücherraum!!!!111elf"                 Mr. "Ich tipp das nie Richtig ein"
Mr. "Ich bin unsterblich"                       Mr. ichhabevielenamen
Mr. Vollnoob                                    Mr. "Ich kann meine Signatur nich Bauen!"
Mr. Fehlerkönig                                    
Ich danke Helmi und eviL für ihre mühevolle Arbeit!!
© by Lord_Helmi

Offline Zerum

  • Global Moderator
  • Nihlathak
  • ***
  • Posts: 1293
  • Gender: Male
  • http://zerum.owns.it/
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #9 on: October 25, 2009, 11:45:30 PM »
jo.. ich habs getestet und kann guten gewissens sagen: ein stinknormaler merc kriegt jedes monster in hell schneller down als irgendein boner mit irgendeiner bone attacke.
psn nova geht noch einigermaßen um den firstkill für CE zu bereiten..
aber auch da kommt ein guide, die frage is nur wann xD

Grüße
D2Lunatics Realm-Admin
Ex-D2Maniacs Admin

Offline AironfaarTopic starter

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 4
  • Gender: Male
Re: Fragen zum Werwolf
« Reply #10 on: October 27, 2009, 05:48:16 PM »
*lacht* Klasse...
Naja, mittlerweile habe ich einen Ranger auf Stufe 225, ungefähr, weiß nicht mehr genau...konnte nicht auf die Stufe gucken, als ich mich heute in der Uni ausloggen musste. Habe einen Bow of Strategy gefunden, aber sonst nichts, was irgendwo gescheit für einen Ranger sein könnte, und bei Runenwörtern tue ich mich bislang ja ohnehin schwer. Bin jedenfalls von meiner angepeilten Skillung her offenbar näher am Power Ranger-Guide von hier.
Vielleicht hat mich ja bereits jemand gesehen - Aironfaar ist der Accountname, Dworil heißt der Charakter. Bin bereits elegant auf einem Wegpunkt gestorben und hatte 60 Minuten Zeit, mich darüber zu informieren, heh.
Danke jedenfalls für die zahlreichen Antworten. Werde schauen, dass ich mir bald auch einen richtigen MF-Charakter aufziehe, auch wenn ich sowas eigentlich nicht mag. Hier scheint MF aber, wenn ich das richtig sah, wenigstens etwas zu bringen, von daher...wird sich schon lohnen, denke ich.

Snejportal  |  Snej the game  |  General discussion  |  Dru specific  |  Topic: Fragen zum Werwolf
 

gfxgfx
gfx
SMF 2.0.10 | SMF © 2015, Simple Machines  Snejtheme V2 by Seltsamuel/Faust (based on Helios Multi by Bloc)
gfx