gfx
Snejportal  |  Archive  |  Development  |  Bugs  |  Topic: gast monster verbugt
gfx
gfx gfx
Please login or register.

Login with username, password and session length
gfx gfx
gfx gfx

  • Welcome at our new home!!!

    This is the Snej Portal, home of several D2 Modifications and D2SE
  • On our Realmserver you can find this hosted Mods:

    Snej
    Reign of Shadows (RoS)
    Eastern Sun (ES)
  • You can also find the home of the

    Aftermath Mod here

    https://snej.org/forum/index.php?board=674.0
gfx gfx
gfx
April 01, 2020, 01:05:18 PM
*
gfx gfx
gfx* Home Help Search Login Registergfx

Author Topic: gast monster verbugt  (Read 6524 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline destrution

  • Boneash
  • *****
  • Posts: 75
  • Gender: Male
    • Homepage über SoM und SoM2
Re: gast monster verbugt
« Reply #20 on: August 26, 2008, 03:24:50 AM »
die monsterlevel werden nur in norm von der levels.txt gelesen, in alp und hell stammen die monsterlevel aus der levels.txt
kannst auch überall nachlesen, ist so
habs auch selbst mal getestet, da is nix dran zu rütteln ;)

der Blitzeffekt von den käfern ist hardcoded, da hab ich nie was dran gemacht...
wie sich der schaden aus den blitzen nun zusammensetzt weiß ich jetzt auch nicht

Mit ES sorc hat man zwar massig Mana als Schutzschild, allerdings muss man bedenken, dass der ES absorb vor den Resistenzen und allem anderen verrechnet wird...
man bekommt also die volle Ladung aufs Mana ;)

wenn man da zu schnell draufgeht sollte man evtl auch noch drauf achten keinen Blitz von Feuerverzauberten Käfern abzukriegen... die tun selbst mit maximalen Sachen höllisch weh...


nun zum lvlunterschied:
der ist schon gewaltig
Bei Izu ist er 430, bei den übrigen Desertleveln ist der gerade mal 380-390...
und auch sonst kommt man in den leveln davor niemals höher als 420 (400 ist etwa der durchschnitt)



ok, mal kurz die txts durchsuchen, was die so an dam machen (jetzt alles mal ohne monlvl verrechnung)
redscarab (als der in den hallen)
A1: 55-110
A2: 55-110
S1: 40-70 ;D
weiß jetzt allerdings auch nicht wann der Schaden bei S1 heran gezogen wird...

Gastscarabs:
Tjo, die haben eigentlich alle die gleichen Werte...
nach der monlvl verrechnung müsste also der redscarab deutlich stärker sein als alle anderen


was das ganze hier evtl noch erklären könnte ist die tatsache, dass es mit der snejmonstats so einige Probleme gab
Stichwort Zeilenverschiebungen
ich hab das damals notdürftig repariert, aber wenn das Zeilenchaos weiter hinten mir noch unbekannte ausmaße angenommen hat, kann es durchaus sein, dass die Gastscarabs Schadenswerte von den über ihnen stehenden Bloodlords annehmen und der redscarab hier nur ne clawviper bzw baboon zur verfügung hat (weiß jetzt nicht mehr wo genau welche verschiebung wie stattgefunden hat, jedenfalls wars irgendwo in der mitte 1 Zeile und weiter unten irgendwann 2 Zeilen^^)

Offline Seltsamuel

  • Administrator
  • Duriel
  • **
  • Posts: 1829
  • Gender: Male
    • Snej-Mod Homepage
Re: gast monster verbugt
« Reply #21 on: August 26, 2008, 10:53:52 AM »
Hi,

@Destrution
das mit Zeilenverschiebungen ist vollkommen ausgeschlossen ;-) ich hab mit 5.3 und dem darauffolgenden 5.3 Stable die ganzen alten Sauereien beseitigt und bekomme auch nicht einen einzigen Fehler mehr in die Logs. Auch Analyseprogramme wie D2analyser und verschiedene andere Testprogramme unter anderem selbstgeschriebene melden keinerlei Fehler (in den monstat Dateien ;-) ).

Was die Käfer angeht habe ich meine Aussage überprüft, bis auf den Levelunterschied gibts keinen Unterschied ich vermute wenns zu doll reinhaut wirds der FE Bug sein das ist aber kein Käferproblem sondern ein D2 Vanilla Engine Problem was kaum zu fixen ist und schon garnicht mal eben über die txt Dateien. Es ist allgemein bekannt das durch D2 defektes Eventsystem Blitze andere Schadensarten zusätzlich mittransportieren. Selbes Problem haben aber ALLE Käfer und alle Blitzverzauberten Monster die dazu noch z.b. FE oder weitere Events haben.

Was das Monsterlevel betrifft das kommt in alp und hell gtanz klar aus der levels.txt in 6.1 sogar in norm (Code Edit) damits einheitlicher und konsistent ist. Ganz früher kam der Level noch aus den Monsterdateien soviel dazu.

Gruß

Seltsamuel

Offline BloodtitanTopic starter

  • Bloodwitch
  • **
  • Posts: 138
Re: gast monster verbugt
« Reply #22 on: August 26, 2008, 06:49:07 PM »
ich vermute wenns zu doll reinhaut wirds der FE Bug sein das ist aber kein Käferproblem sondern ein D2 Vanilla Engine Problem was kaum zu fixen ist und schon garnicht mal eben über die txt Dateien. Es ist allgemein bekannt das durch D2 defektes Eventsystem Blitze andere Schadensarten zusätzlich mittransportieren. Selbes Problem haben aber ALLE Käfer und alle Blitzverzauberten Monster die dazu noch z.b. FE oder weitere Events haben.

genau. da sind wir doch am thema. bei normalen käfern tritt der bug "nur" bei bossmobs auf, die entsprechend verzaubert sind. bei den käfern auf der izual map, die nach betrachtung der animation und der sounds wohl die käfer aus den halls of burning sind, tritt der bug dann wohl immer auf. die lösung ist sehr einfach - diese monster gehören von der map gelöscht oder ersetzt durch normale gastmonster.

Offline Pi-YoU

  • Little Pickpocket
  • *
  • Posts: 0
  • Gender: Male
Re: gast monster verbugt
« Reply #23 on: August 28, 2008, 03:38:04 AM »
sry, dass ich mich jetzt einfach so einmische, jedoch:

selbst wenn es ein/e bug/fehlkonfiguration sein sollte, so bringt es sich nicht sich darüber so aufzuregen, da:

jeder der hc spielt, muss damit rechnen, dass er einen bug zum opfer fallen kann. egal ob er jetzt bekannt oder unbekannt ist. und wenn du jetzt zu einen der "glücklichen" gewinnern zählst die diesen möglichen fehler gefunden haben, dann bleibt dir leider nichts anderes zu sagen als, shit happens und hc leute leben gefährlich.

und dabei sei es dahin gestellt ob jetzt die böse snej mod schuld ist oder das noch viel bösere vanilla.
und wenn du das alles als hobby modder richten könntest, warum zügelst du deinen ton nicht, und versuchst dein können als freiwilliger helfer anzubieten, damit anderen nicht das selbe passiert, falls es tatsächlich ein fehler sein sollte?

das wäre wohl die bessere lösunug, als rum zu motzen und restore zu verlangen. mir sind auch schon hc-chars geript, jedoch hätte ich nie nach nem restore verlangt, egal ob bug oder nciht. denn wenn es ein bug wäre, dann hätte ich gemeldet, und hätte einen neuen begonnen. ohne zu motzen, denn damit muss ich rechen, wenn ich hc spiele.

bugs können dir das genickt brechen.

also backen zusammen kneifen und neu anfangen!
Rl is dort wo der Pizzabote herkommt

Offline BloodtitanTopic starter

  • Bloodwitch
  • **
  • Posts: 138
Re: gast monster verbugt
« Reply #24 on: August 28, 2008, 08:05:02 AM »
der char juckt mich schon längst nicht mehr und wenn du genau das topic liest, siehst du, dass ich bereits hier wie auch anderswo angeboten habe, kleinere fixes vorzunehmen, sofern mir die txt zugesandt wird. besteht kein interesse also muss ich anderweitig dafür sorgen, dass sich hier etwas ändert, weil es auf dauer nicht so bleiben darf. hier geht es schon lange nicht mehr um den einen toten char, ich hab mehrere chars ganz oben in der ladder - es geht um die zukunft.

wenn ich mal aus der zeitgenössischen lyrik zitieren darf, weil es perfekt auf die situation und gegenargumente passt: es ist nicht deine schuld, dass die welt ist wie sie ist, es ist nur deine schuld wenn sie so bleibt.

Offline Seltsamuel

  • Administrator
  • Duriel
  • **
  • Posts: 1829
  • Gender: Male
    • Snej-Mod Homepage
Re: gast monster verbugt
« Reply #25 on: August 28, 2008, 10:39:17 AM »
Hi,

deine Meldung wurde auch zur Kenntnis genommen und damit beantwortet das alle Monster so oder so Rebalanced werden. Der FE Bug ist ohne grosse Änderungen am Code des Eventsystems NICHT zu fixen und betrifft das Vanilla D2 incl ALLER Mods. One die Originalsourcen die nur Blizzard hat ist das fixen ein Horrortrip.

Die txts bleiben unter Verschluss, das war immer so und wird sich nicht ändern. Wenn ich Zeit habe werde ich die entsprechenden Spalten hier veröffentlichen, durch die txts ist dieses Verhalten nicht zu ändern und wie bereits durch Tests sowohl von meiner Seite als auch von Mele nachgewiesen nicht so akut tödlich wie gemeldet.

Was meinst Du wie oft ich bereits A4 in HC gespielt habe? Ich Spiele AUSSCHLIESSLICH HC. Rate mal wie oft ich in A4 gerippt bin? 1 Mal in all den Jahren und das bei Dia. Es hat mich nahezu immer beim Lord UD zerrissen DER ist tödlich mit FE Verzauberung der hat meinen Baba mit 100k life und topequipp geschrottet aber das is auch schon lang her. Gestorben bin ich auch schon weit vorher hauptsächlich wenn der Char noch im Aufbau ist, vor allem auf dem Friedhof.

Snej wurde mehr als 6k mal gedownloaded ich bitte hiermit jetzt mal alle hier zu posten die an den bösen A4 Käfern gerippt sind.
(Ausgenommen der beiden die das bereits gemeldet haben) wegen statistik können wir gern einen 2 Post machen in den alle Posten können die bei einem A1 fallen/ork oder einer Speeramazone gerippt sind. Ich denke die Erkenntnisse werden furchterregend und wohl dazu führen das ich alle Monster aus dem Game entfernen muss weil man potentiell mehr oder weniger bei denen sterben kann. Nur wo dann die Exp herholen? (eventuell gefundenen Sarkassmus bitte ich zu entschuldigen).


Gruß

Seltsamuel

Offline SirSamusAran

  • Administrator
  • Andariel
  • *
  • Posts: 1717
  • Gender: Male
  • Event-Manager
    • SnEj Homepage
Re: gast monster verbugt
« Reply #26 on: August 28, 2008, 11:48:56 AM »
@bloodtitan
du könntest deine "fix"-variante auch einfach posten ^^ - was genau würdest du ändern?
txt hat bei snej noch nie jedemand so schnell bekommen

mal abgesehen von einer runes.txt und einer gestutzen cubemain.txt (z.b. fehlen der skull/bosscounter recipes) werden wohl auch nie je welche einfach so veröffendlich
und selbst die beiden gibt es nur wegen den docubedarfs
Gruß euer Cola-Vampir SirSamusAran

Ich poste nur wahllos auf meiner Tastatur getippte Buchstaben, sollten dabei Silben, Wörter oder gar sinnige Sätze entstehen, ist dies purer Zufall.
I only type randomly on my keyboard. Should thereby syllables, words or even meaningfull sentences be created, that would be totally by accident.

Offline BloodtitanTopic starter

  • Bloodwitch
  • **
  • Posts: 138
Re: gast monster verbugt
« Reply #27 on: August 28, 2008, 06:53:19 PM »
es gibt 2 ansätze von denen der erste der bessere ist:

O-Ton Jens als er noch aktiv war und mit uns spielte: beim normalen durchspielen nur normale monster, dazu im mod noch den UD (halls war damals noch nicht verändert). das ist jetzt durch diese käfer (nach dem original geist des erfinders des mods) nicht mehr der fall. hält man also Jens' vision in ehren, werden die käfer, die aus einem der neuen Zusatzdungeons stammen, durch andere monster ersetzt oder gelöscht. meinetwegen sogar durch andere blitzkäfer aus akt2 - ich hatte nie ein problem mit dem generellen auftauchen von blitzkäfern, wie hier jeder nachlesen kann. ich finde es aber ärgerlich, dass das grundkonzept von jens nicht mehr gelten soll. man könnte auch mutmaßen, dass einfach falsche käfer entnommen wurden und es nicht in der absicht lag, monster aus den neuen überdungeons/halls zu verwenden. eigentlich ist das sogar wahrscheinlich, allein durch den vergleich mit anderen gastmonstern. laufen in akt1 flayer aus den halls of lightning rum oder aus akt 3 ? gibt es in akt2 souls aus akt 2/4 oder aus den halls of death ? jeder kann sehen, was sache ist. es ist mir auch egal, wer und wann da was eingebaut hat, was mindestens nicht mehr mit dem modgeist übereinstimmt, viellleicht sogar verbockt hat. hier geht es nicht um schuldige, sondern um lösungen und verbesserung. dagegen sollte sich niemand so wehren und widersetzen wie hier.
also ist ansatz 1, die monsterzeile von der map zu entfernen und durch eine adäquate zu ersetzen.


der 2. ansatz würde direkt mit den attacken der gegner arbeiten. da es hier aber um einen alten engine bug geht, der nicht nur die käfer, sondern auch andere monster wie die souls betrifft, wird das editieren und ausbalancieren der attacken einfach mal eben auf dem papier (sprich der txt) nicht auf anhieb funktionieren, sondern müsste getestet werden. ich kann also unmöglich aus einer mir nicht zugesendeten datei vergleichswerte von mir nicht bekannten monstertypen und damage werten entziehen und fiktive werte erstellen, die im einklang mit dem durchschnittlichen monsterschaden vergleichbar schwerer gegner steht. selbst wenn ich mir die mühe machen wollte, samus, es geht so nicht.

also gilt ansatz 1.

Weiterhin möchte ich noch festhalten, dass nicht nur die unverhältnismäßige stärke der käfer zum tod führt, sondern auch der kometenhafte anstieg der verhältnisse eine rolle spielt. wenn man während des gesamten spiels durch hell noch nicht einmal von aktbossen mit einem schlag oder von allen anderen monstern auf dem weg mit 10+ schlägen sterben kann, rechnet man nicht damit, dass auf einmal monster auftauchen, die nicht ins bild passen und nach snejs modvision nicht dahingehören. das allein macht eigentlich schon 33% der unfallursache aus...

du brauchst dich auch nicht für sarkasmus entschuldigen, sarkasmus ist nützlich und manchmal notwendig. dennoch ändert es nichts an der seltsamen situation, genausowenig wie ein poll, wo 6000 schafe ja oder nein clicken und nur 10% begreifen oder gelesen haben, worum es geht.

Snejportal  |  Archive  |  Development  |  Bugs  |  Topic: gast monster verbugt
 

gfxgfx
gfx
SMF 2.0.10 | SMF © 2015, Simple Machines  Snejtheme V2 by Seltsamuel/Faust (based on Helios Multi by Bloc)
gfx